Moussa Wagué
  • Geburtsdatum: 04.10.1998
  • Geburtsort: Bignona, Senegal
  • Nationalmannschaft: Senegal
  • Größe: 177 cm
  • Position: Abwehr
  • Bildquelle: Dan Mullan/Getty Images

Karriere

Verein Zeitraum
APIRE Academy 2014-2016
KAS Eupen 2016-2018
FC Barcelona B seit 2018

Die Fußballweltmeisterschaft ist traditionell ein Turnier, auf welches die internationale Fußballelite ein sehr genaues Auge wirft. Auf dieser größten aller Bühnen beginnt für gewöhnlich der Kampf um die besten Spieler, aber auch die größten Talente der Welt. Ein Talent, welches es geschafft hat, sich bei dem diesjährigen Turnier in Russland auf den Radar des FC Barcelona zu spielen, hört auf den Namen Moussa Wagué, was schlussendlich auch zu einer Verpflichtung des 19-jährigen führte.

Ausgebildet wurde Wagué an der katarischen Aspire Academy. Diese stellt einer der größten internationalen Trainingszentren für Spitzensportler dar. Im Jahr 2016 folgte dann der Schritt zum belgischen Erstligisten KAS Eupen und schließlich 2018 der Schritt zum FC Barcelona. Auf Nationalmannschaftsebene machte Moussa Wagué ebenfalls auf sich aufmerksam. So kürte er sich bei der Weltmeisterschaft in Russland im Gruppenspiel gegen die japanische Auswahl zum jüngsten afrikanischen Torschützen der WM-Geschichte. Der senegalesische Rechtsverteidiger wird vorerst in der zweiten Mannschaft des FC Barcelona zum Einsatz kommen.

Wichtige Artikel zum Spieler